Seminar dein inneres Kind

Das „innere Kind“ stellt uns selbst im Kindesalter dar. Haben wir in der Kindheit prägende, negative Erfahrungen gemacht, kann sich dies noch im Erwachsenenalter mit im besten Falle "seltsamen" Verhaltensweisen auswirken.

 

Es geht um Anteile von uns selbst, die verletzt, nicht beachtet oder missbraucht wurden, zu wenig Nahrung

bekommen haben, usw. Das innere Kind bezeichnet und symbolisiert die im Gehirn gespeicherten

Gefühle, Erinnerungen und Erlebnisse wie unbändige Freude, abgrundtiefer Schmerz, Glück und Traurigkeit, Intuition und Neugierde, Gefühle von Verlassenheit, Angst oder Wut.

 

In diesem Workshop „dein inneres Kind“ beschäftigen wir uns mit diesen verletzten Anteilen und aktivieren die Selbstheilungskräfte unseres inneren Kindes. Dieser Kontakt und die daraus resultierende Veränderung kann sehr tiefgreifend sein und ein hohes Maß an Kraft, Kreativität und Selbstheilung

freisetzen.

 

Wir arbeiten in einer kleinen Gruppe mit maximal 6 Teilnehmern.

 

Wir legen sozusagen den Grundstein für deine weitere Arbeit mit dem Inneren Kind. Es gibt etwas Theorie und viele Übungen und Meditationen, um den liebevollen Kontakt zum inneren Kind herzustellen und zu festigen. Eine Traumalösung sowie Einzelarbeit sind ebenfalls enthalten. Ich arbeite intuitiv und es wird das stattfinden, was das innere Kind zum Heilen und Wachsen braucht.

 

Termine: 6. April, 20. Juli, 7. September, 7. Dezember (je Termin ein Seminar)

Uhrzeit: 10:00 bis ca. 18:00 Uhr

Kosten: 165,-- Euro für ein Tagesseminar

Ort: Berliner Straße 27, 16761 Hennigsdorf

Mitbringen: Eine Flasche Wasser für Schwingungstropfen, ggf. eine Kuscheldecke

Hier kannst du dich zum Seminar anmelden: