"Die Zeit ist reif, mit Energie zu arbeiten, die so hochschwingend ist, wie unsere neue Erde" - Claudia Jarmuske -

Was ist White Time Healing?

Universal White Time Healing (UWTH) oder Universelle Weiße Zeit Heilkraft ist eine sehr liebevolle alternative Heilmethode mit einer hochfrequenten Energie und umfangreichen, effektiven Techniken. Diese energetische Heilmethode verkörpert eine uralte Form des universellen Heilens. Die White Time Energie ist ein Baustein des Universums und als eine natürliche Energie im gesamten Kosmos vorhanden. Wir Menschen kommen ganz automatisch mit ihr in Kontakt, wenn wir geboren werden und wenn wir sterben. Zurzeit ist diese Energieform eine der stärksten Heilkräfte, die uns auf der Erde zur Verfügung steht. Sie besteht aus reinem Licht und hat eine sehr hohe, reine Schwingung.

 

"White Time" bedeutet, dass bei dieser energetischen Heilmethode, mit weißer kosmischer Energie gearbeitet wird, die alle Farben des Farbspektrums enthält. Dem Körper wird die Farbe zur Verfügung gestellt, die er für seine Heilwerdung benötigt. "Time" bedeutet in diesem Zusammenhang, dass unsere Arbeit  zeitlich nicht gebunden ist, d. h. wir können sowohl zukünftige Dinge beeinflussen als auch in der Vergangenheit arbeiten, wo z. B. eine Krankheit, ein Trauma o. ä. entstanden ist.

 

Was macht der Behandler? Der Behandler dient als Kanal für die Heilenergie - es wird nicht mit der eigenen Lebensenergie gearbeitet! Bei jeder Behandlung erhält auch der White Time Geber Energie, dadurch wird er durch die Arbeit mit White Time z. B. nicht müde, sondern fühlt sich vital und fit. Dies führt zu einem Wohlbefinden auf beiden Seiten.

 

Sowohl der Behandler als auch der Klient sind bei der Anwendung geschützt. Nichts Dunkles, niedrig schwingendes kann vom Klienten auf den Behandler übergehen oder umgekehrt.

 

Es handelt sich um eine sehr intuitive und sensitive Arbeit im Energiefeld des Klienten. Blockaden, Emotionen, körperliche Empfindungen und andere Themen (wie z. B. Einblicke in vergangene oder parallele Leben) können sowohl vom Behandler als auch vom Klienten wahrgenommen und gemeinsam bearbeitet und aufgelöst werden.

 

Die Arbeit beinhaltet verschiedene Ebenen wie z. B. das Hellsehen, Hellfühlen oder auch Hellwissen - je nach Begabung und Talent des Behandlers - Visualisierungstechniken sowie Arbeit mit Deiner Gedankenkraft. Das Einbeziehen kraftvoller Symbole, Farben, Kristalle und Edelsteine rundet die White Time Methode ab und macht sie besonders vielseitig, interessant und vor allem effektiv.

 

Was kann ich damit machen?

Mit White Time kannst Du Dir selbst, anderen Menschen - wie Familienmitgliedern, Freunden oder Klienten, Tieren (z. B. Deinen Haustieren oder auch Wildtieren), Pflanzen, Wasser, ganzen Völkern (z. B. in Kriegsgebieten), Situationen u.v.m. in der Gegenwart, Vergangenheit und in der Zukunft Heilung geben. Du kannst Dinge - wie z. B. Häuser, Gegenstände, Nahrungsmittel, Trinkwasser,  Kristalle, etc. - reinigen und mit hochschwingender Energie aufladen. Du kannst unendlich kreativ sein!

 

Es gibt bei White Time verschiedene Arten von Kontaktheilung, Arbeit auf Distanz, Visualisierungstechniken u.v.m.

 

Die Energie ist sanft und gleichzeitig kraftvoll und sie wirkt schnell. Mit White Time kannst Du körperliche Beschwerden behandeln und den Energiehaushalt eines Lebewesens auffüllen. Darüber hinaus kannst Du wunderbar geistige Themen und Prozesse bei Dir und anderen Menschen unterstützen. Du kannst aber auch Räume reinigen und die Schwingung erhöhen etc.

 

Du kannst mit dieser kraftvollen Energie über Zeit und Raum arbeiten, z. B. deine mütterliche und väterliche Linie heilen, deinen Ahnen Energie schicken oder Dein inneres Kind damit besenden und Heilung schicken.

 

Die White Time Heilenergie lässt sich sehr gut mit anderen alternativen Heilmethoden wie Homöopathie, Phytotherapie, Massagen, Physiotherapie etc. kombinieren und ergänzen. Wie man was am besten und in welchen Zeitabständen kombiniert, lernst Du im Seminar.

 

Warum das Seminar besuchen?

Es gibt ganz unterschiedliche Gründe, warum jemand White Time Healing Seminare besucht. Manche Menschen möchten vor allem sich selbst heilen und eigene Blockaden lösen, um weiter vorwärts zu kommen. Andere möchten Menschen bei der Heilwerdung unterstützen. Wider andere mögen ganz einfach die Energie und die Arbeit in der Gruppe. Es gibt sehr vielfältige Gründe.

 

Du kannst während dieser Seminare Dich und Deine Fähigkeiten weiterentwickeln, Deine alten Programme durchblicken und verlassen sowie Blockaden auflösen und somit spirituell wachsen. Dies ist auch für den Alltag sehr nützlich und die  Methoden sind auch absolut alltagstauglich. Dein Leben kann wieder in einen harmonischen Fluss kommen.

 

Du kannst Dich nach dem ersten Level bereits selbst behandeln und Dir und anderen in alltäglichen Situationen helfen. Deine Manifestationskraft wird verstärkt, Du lernst, Dinge einfach und leicht in Deinem Leben zu kreieren. Du kommst wieder bei Dir an! 

 

Nach dem Seminar finden regelmäßig Übungsnachmittage und Follow-up-Termine statt. Wir treffen uns, tauschen uns aus, üben miteinander und meditieren gemeinsam. Ich bin auch nach dem Seminar für Dich da, unterstütze Dich und stehe für Fragen zur Verfügung.

 

Was mich am meisten überzeugt

Was mich immer wieder berührt, ist die Entwicklung der Menschen, die mit White Time in Berührung kommen und damit arbeiten. Alles wird lichtvoller, fließender und harmonischer.

 

Die Persönlichkeit der Menschen verändert sich positiv, insbesondere, wenn sie weiter für sich selbst mit der Energie arbeiten. Sie werden h(H)eiler - und zwar auf allen Ebenen. Nicht nur die Gedanken können positiver werden, ebenfalls können die eigenen, natürlichen Gaben gefördert, die Feinfühligkeit der Hände und die Intuition gestärkt und das Erwachen bzw. der Ausbau der Hellsinne gefördert werden. Hellsinne sind natürliche Gaben, die jeder Mensch mitgebracht hat und die uns auch hier auf Erden zur Verfügung stehen.

 

Ich kann Dich dabei unterstützen, Deine Hellsinne zu entdecken und zu entwickeln bzw. verfeinern. Und es ist wirklich ganz einfach, mit dieser Methode zu arbeiten.

 

In den Seminaren werden durch spezielle Einweihungen eine Vielzahl von Blockaden aufgelöst, die Dich wahrscheinlich schon lange begleiten und Dich mittlerweile an Deiner Entwicklung hier auf der Erde hindern. Im ersten Level sind es bereits 13 Blockaden (im 3. Level 84!), die aufgelöst werden. Die Lösung der Blockaden bringt Deine Talente zum Vorschein, die Du für Deine Aufgabe auf der Erde mitgebracht hast. 

 

 

Fakten über White Time Healing

  • Universal White Time Healing wurde von hochentwickelten spirituellen Wesen erschaffen, die die Entwicklung auf der Erde seit Millionen von Jahren beobachtet haben und die Notwendigkeit einer erhöhten Heilung sahen.
  • Diese Heilkraft wurde an die Bedürfnisse der Menschheit angepasst und so konstruiert, dass sie die richtige Menge an Energie auf der richtigen Frequenz gibt.
  • Es bietet Schutz und Sicherheit für den Praktiker und den Kunden.
  • Universal White Time Healing war maßgeschneidert für Menschheit, Natur, Lebenssituationen und Mutter Erde.
  • Es eignet sich sehr gut zur Behandlung von physischen, psychischen, emotionalen Alltagsproblemen und Lebenssituationen.
  • Universal White Time Healing kann allen Menschen beigebracht werden. Das Alter spielt keine Rolle, obwohl ein Schüler mindestens 10 Jahre alt sein sollte oder geistig voll ausgereift sein sollte, um die Verantwortung als Heiler zu übernehmen.
  • Es ist nicht wichtig, welche religiöse Richtung du hast. Das Wichtigste ist, dass du mit dem Herzen dabei sein solltest. Dann bist du willkommen.
  • Universal White Time Healing wirkt sich nicht auf karmische Gesetze aus.
  • Jeder Heiler hat andere Startpunkte. Das heißt, eine Person, die vorher ein Leben als Heilerin hatte, beginnt auf einer anderen Ebene als eine Person, die in früheren Leben kein Heiler war.
  • Der Stärke, die eine Person erreichen kann, sind keine Grenzen gesetzt. Das ist einer der Gründe, warum diese Form der Heilung in der Gesellschaft so lange unbekannt war; bis Mai 1993. Zu dieser Zeit erlebte die Erde eine natürliche Zunahme der Frequenz und es wurden spirituelle Einsichten gegeben.
  • Universal White Time Healing ist einzigartig aufgrund der Tatsache, dass der Heiler Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in einer Einheit verwendet.
  • Der Heiler verbindet sich mit einem speziellen Brunnen der Kraft - der universellen weißen Zeit, die Quelle der Kraft heilt. Die ältesten, die höchsten geistigen Wesen, Außerirdische, Engel und Lichtwesen bewachen diesen Brunnen der Macht. Aus dem Brunnen kommt die Kraft der Weißen Zeit.
  • Weiße Zeit ist weißes Licht, was alle Farben beinhaltet.
  • Und alle Zeit in einem bedeutet Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in ein und derselben Energieeinheit.
  • So verwendet eine Person, die mit der Weißen Zeit arbeitet, nicht ihre eigene persönliche Kraft, Licht, Energie oder irgendetwas anderes, was einige andere heilende Formen auf der Erde benutzen - mit sehr schlechten Konsequenzen für den Heiler.
  • Durch die Weiße Zeit kann der Heiler in der Zeit zurückgehen und einige Sekunden vor der Krankheit oder dem Problem arbeiten. Der Heiler kann in der heutigen Zeit arbeiten und Schmerzen und Unannehmlichkeiten behandeln. Der Heiler sendet die Heilkraft auch in die Zukunft, um zu verhindern, dass die Krankheit oder das Problem wieder auftritt.
  • Universal White Time Healing verbessert die Gesundheit des Heilers. Ein Teil der Kraft wird dem Behandler gegeben, wenn eine Sitzung beendet ist, weil sie durch den Heiler fließt.
  • Universal White Time Healing gehorcht den karmischen Gesetzen. Wenn eine Krankheit karmischen Ursprung hat, wird die Heilkraft von selbst abgeschaltet.
  • Der Praktiker kann niemals vom Karma seiner Klienten beeinflusst werden.
  • Universal White Time Healing kann auch verwendet werden, um Essen, Trinken, Flüssigkeit, materielle Dinge, Ereignisse, persönliche Situationen in der Gegenwart und in der Vergangenheit zu bearbeiten.
  • Es ist einfacher, Heilung von flüssigen Substanzen wie Wasser, Blut und Benzin zu machen, im Vergleich zur Heilung von Knochenstrukturen, Stein oder Metall. Es gibt jedoch keine Grenze dafür, wofür die Heilung verwendet werden kann.
  • Der Heiler öffnet sich mit einem Passwort den Heilkanal. Und dann wird am Kronenchakra ein Empfangstrichter am Kopf erzeugt. Danach, wenn die Heilung abgeschlossen ist, schließt der Heiler mit einem abschließenden Wort und einer Geste. Nach jeder Heilung wird der Heiler stärker und die Kapazität des Heilers erhöht sich mit einem Schritt. Also erweitert sich der Trichter auf dem Kopf, damit mehr Heilkraft durchfließt. Auf diese Weise wird der Behandler nach jeder Heilung, die er durchführt, stärker und stärker. Du wirst auch stärker, selbst wenn du nur Heilung für dich selbst, deinem Computer, einem Hund oder einer Katze usw. machst.
  • Universal White Time Healing kann auf viele Arten angewendet werden und die Heilung geht in viele Ebenen des Klienten ein, sogar auf den ätherischen und astralen Körper.
  • Nach jeder Anwendung gibt es eine Reaktion innerhalb des Klienten. Diese kann wie folgt aussehen: Am ersten Tag wird der Klient gewöhnlich müde und schläft sehr gut. Am zweiten Tag ist er wachsam und hat mehr Energie. Am dritten Tag fühlt sich der Klient körperlich gut.
  • Die Heilung wirkt 25 - 27 Tage im Körper.
  • Die Heilung zielt auf den Bereich des Körpers, wo es benötigt wird. Sie sucht nach Dingen, die falsch oder fehlerhaft sein können, sowohl physisch als auch psychologisch, emotional usw.
  • Die Kraft an sich ist intelligent und kann sich ändern und sich an Situationen während der Zeit anpassen, in der sie im Körper arbeitet.
  • Du kannst niemals irgendetwas falsch machen. Es korrigiert sich immer selbst.
  • Universal White Time Healing kann auch zur Behandlung auf Distanz eingesetzt werden. Wenn du eine solche Arbeit machst, folgt der Heiler einer bestimmten Sequenz mit außerirdischen Zeichen und Symbolen. Diese Symbole können auch zu anderen Zeiten verwendet werden, wenn der Heiler zusätzliche Kraft benötigt.
  • Der Unterschied zwischen Universal White Time Healing und anderen Heilungsformen ist vielfältig. Der stärkste Unterschied ist, dass wir unsere Kraft als Energie aus einem Brunnen nehmen, der niemals leer werden kann. Ein weiterer Unterschied ist, dass die Universal White Time Healing niemals in schwächere Zweige unterteilt wurde. Es steht vereint als eine starke Lehre, mit starken und zertifizierten Lehrern. Jedes Land sollte einen Oberlehrer haben, aber einige Länder nicht, weil sie als Freizonen gelten. Ein weiterer Unterschied ist, dass die Universelle Zeit Heilung die Energie durch einen Trichter erhält. Dies bringt die heilende Kraft durch die Mitte des Kronenchakras, während andere Formen der Heilung die Energien auf der Seite oder um das Kronenchakra herum einbringen. Diese Arten stören oder erwürgen manchmal den natürlichen Fluss des Kronenchakras.
  • Universal White Time Healing ist mehr mit dem Universum verbunden, empfängt aber die Energie der Mutter Erde und lässt die Kräfte beider Eigenschaften im Herzen aufeinander treffen. Viele andere Heilungsformen greifen nur Energien von der Erde selbst auf, weil sie auf der Erde erschaffen werden.

 

 

 

Richte Deine Aufmerksamkeit auf das Problem und es wird wachsen.

Richte Deinen Focus auf die Lösung und diese wird wachsen.

Du hast die Wahl!